TGV- Langläufer bei Thüringer Meisterschaften

 

 Am letzten Februarwochenende wurden die Thüringer Meisterschaften im Skilanglauf in der Ski- Arena Oberhof ausgetragen.

 Bei guten Bedingungen gingen am ersten Wettkampftag vier Schottener in Skating Technik an den Start.

Paul Hudetz (Schüler U15) zeigte eine starke Leistung und siegte über 5 km. Mit einer Zeit von 14:09.7 Minuten war er schnellster Teilnehmer über diese Distanz. In der Jugend U16 männlich  belegte Niklas Weber den 2. Platz über 10 km. Sieger bei den Junioren wurde Nils Weirich in 23:49.9 Minuten über 10 km. Das gute Ergebnis der TGV Langläufer komplettierte Andres Weber (Herren U51), der ebenfalls als Sieger in Ziel kam.

Bericht : Sandra Neubert / Bild : Beate Hudetz